Camera+

App für das Spiegelreflex-Feeling

Wenn Du die App öffnest, schaltet sich der Auto-Modus ein. Du kannst in den manuellen Modus wechseln, indem Du in der Mitte des Bildschirms auf das Plus-Symbol drückst.

Wenn Du das lilafarbene Viereck bewegst, änderst Du den Fokus. Bewegst Du den runden orangefarbenen Blenden-Punkt, stellst Du die Helligkeit ein.

Wenn Du unten in der Leiste auf das Plus-Symbol drückst, kannst Du die Makro-Funktion auswählen. Jetzt zoomt die Kamera automatisch. Unten in der Leiste kannst Du die Helligkeit verändern; mit dem lilafarbenen Viereck kannst Du den Schärfepunkt wählen.

Wenn Du unten wieder auf das Plus-Symbol drückst, findest Du auch einen Stabilisator. Mit dieser Funktion bekommst Du auch bei schlechten Lichtverhältnissen ein ausgeleuchtetes, nicht verwackeltes Bild.

Camera+ kostet 2,99 Euro.