Achsensprung vermeiden

Was ist ein Achsensprung?

Beim Gespräch zwischen zwei Personen die 180-Grad-Regel beachten

Filmt man ein Gespräch zwischen zwei Personen aus verschiedenen Richtungen, kann es leicht passieren, dass der Betrachter verwirrt ist, weil die Person einmal nach rechts und einmal nach links sieht. Deswegen ist es wichtig, diesen sogenannten Achsensprung zu vermeiden, also die beiden Personen immer nur von einer Seite aufzunehmen. Die Achse verläuft in Blickrichtung der Personen. Mit dem Smartphone sollte man also immer auf einer Seite dieser Achse bleiben. Das nennt man 180-Grad-Regel.