Wie nutze ich natürliches Licht richtig?

Tageszeiten beachten, um Schatten zu vermeiden

Tageszeiten beachten, um Schatten zu vermeiden

Natürliches Licht eignet sich am besten für Aufnahmen mit dem Smartphone. Damit Fotos oder Filme nicht überbelichtet sind oder unschöne Schatten aufweisen, sollten einige Tipps beachtet werden.
Am besten fotografierst oder filmst Du am frühen Morgen oder am späten Nachmittag. Denn scheint die Sonne direkt auf das Objekt, kann das Bild stark überbelichtet sein und es entstehen Schlagschatten. Du solltest auch nicht direkt gegen die Sonne fotografieren oder filmen, sonst wirkt entweder das Gesicht zu dunkel, oder die Umgebung zu hell.

Das Gleiche gilt auch in Räumen – hier solltest Du Personen nicht vor dem Fenster aufnehmen, sonst sieht man nur noch den Umriss. Am besten eignet sich sanftes Licht, zum Beispiel im Schatten der Bäume.